Kultur ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit.
 

Unsere fermate-Musiker 2021:



 

Florian Berner (Cello)

Florian Berner ist Cellist und Gründungsmitglied des Hugo Wolf Quartetts. Mit diesem Ensemble ist er seit über zwei Jahrzehnten in allen renommierten Musikzentren der Welt zu Gast. 

>>Mehr über Florian Berner








Laura Ruiz Ferreres (Klarinette)

Laura Ruiz Ferreres ist seit 2011 Professorin für Klarinette an der Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst Frankfurt am Main. Sie gilt als eine der talentiertesten Klarinettistinen ihrer Generation. Sie ist mehrfache Preisträgerin Internationaler Wettbewerbe und konzertiert regelmäβig als Solistin, Kammermusikerin und Orchestermusikerin. 

>> Mehr über Laura Ruiz Ferreres

  

Henrik Rabien (Fagott)

Henrik Rabien (Studium bei Eberhard Marschall in München) ist seit 1998 Solo-Fagottist im WDR-Sinfonieorchester. Daneben unterrichtet er seit 2003 als Fagott-Professor an der Hochschule für Musikund Darstellende Kunst Frankfurt am Main und ist Leiter des Bassoon Consort Frankfurt.

>>Mehr über Henrik Rabien







Joaquin Clemente Riera “Ximo” (Kontrabass)

Ximo ist in der spanischen Musikszene berühmt dafür, die Rolle des Kontrabasses neu definiert zu haben: für ihn gibt es keine Grenzen zwischen musikalischen Genres, daher rührt sein souveräner Umgang mit dem Instrument. Er studierte am Konservatorium von Valencia bei Javier Sapiña und Antonio Araque sowie an der Guildhall School London bei Thomas Martin. Daneben besuchte er Meisterkurse bei Janne Saksala, Giuseppe Ettore und Anthony Woodrow.

>>Mehr über Joaquin Clemente Riera

 




Anna Puig (Viola)

Anna Puig wurde in der Kleinstadt Cervera in Katalonien geboren. Im Alter von 5 Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung bei Paul Cortese, später bei Walter Küssner und Tabea Zimmermann in Berlin. 

>>Mehr über Anna Puig


Carles Chordà Sanz (Horn)

Carles began seine musikalische Ausbildung bei seinem Onkel Rubén Chordà an der Musikschule von Barcelona, wo er geboren ist. In 2012, fing er das Bachelor Studium in der Klasse von Prof. Will Sanders an an der Musikhochschule Karlsruhe und hat an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Christian Lampert sein Studium abgeschlossen. Derzeit studiert er noch bei Lampert sein Masterstudium. 

>>Mehr über Carles Chordà Sanz



 MinJung Kang (Violine)

 MinJung Kang debütierte mit neun als Solistin des Seoul Youth Symphony, konzertierte zum Amtsantritt des koreanischen Präsidenten, trat in TV & Film auf, fesselte das Publikum in Asien, Amerika und Europa und konzertierte mit namhaften Orchestern wie Bayerischer Rundfunk, Münchener Kammerorchester und Kammerakademie Potsdam. 

>>Mehr über MinJung Kang


Regis Bringolf (Violine)

Régis Bringolf, 1970 in Lausanne geboren, erhielt seine musikalische Ausbildung zunächst in der Schweiz bei Jean Piguet am "Conservatoire supérieur de Lausanne" und bei Partick Genet in Fribourg, wo er 1990 das "diplôme de virtuosité" summa cum laude erhielt. Es folgten mehrere Jahre an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, in den Klassen von Michael Schnitzler und Günter Pichler.

>>Mehr über Regis Bringolf